"Man muss kein Genie sein, um ein Genie zu sein, man muss nur sein Potential genial entfalten können."

 

Laufende Weiterbildung bis Ende 2018

 

Identitätorientierte Psychotraumatheorie (IOPT) auf der Grundlage der Anliegenmethode

nach Dr. Prof. Franz Ruppert

 

 

Systemisches Aufstellen nach Wolfgang Bracht

 

Meine Ausbildung zur systemischen Aufstellerin beinhaltet:

 

  • Traumaarbeit  nach Peter  Levine und nach Anngwyn St. Just,
  • NLP, 
  • Presso-Arbeit,
  • Reichianische Körperarbeit,
  • Logotherapie nach  Viktor E. Frankl,
  • Verhaltenstherapie,
  • Transaktionsanalyse,
  • Co-dependency- und Innere-Kind-Arbeit nach Dr. Thomas Trobe (Krishnananda) 

 

ILP (integrierte Lösungsorientierte Psychologie)

 

 

Die Integrierte Lösungsorientierte Psychologie zielt von Anfang an auf Lösungen ab, arbeitet und nutzt die Ressourcen des Klienten, ermöglicht stabile Veränderung einschränkender Identitäten, Grund- und Erwartungshaltungen, wandelt leidvolle Energie um in Lösungsenergie.

Meine Arbeit als ILP
®-Fachtherapeutin ist dabei, um Ihnen zu helfen oder Sie zu coachen:
klare Ziele zu formulieren, Ressourcen und verborgene Fähigkeiten zu aktivieren,
alte Grundhaltungen zu hinterfragen, problemgebundene Energie freizusetzen, eigene Lösungen zu finden,

ILP ist eine Kombination aus systemischen, lösungs- und ressourcenorientierten Methoden. Wissenschaftliche Anerkennung der systemisch-lösungsorientierten Therapie durch den Wissenschaftlichen Beirat (WBP) Gutachten vom 14. Dezember 2008.

 

 

Meine Ausbildung zur ILP®-Fachtherapeutin beinhaltet:

  • Integrierte Lösungsorientierte Psychologie-ILP® des Autonomie-Trainings und der Systemisch-lösungsorientierten Partnertherapie.
  • Theorie und Praxis der Lösungsorientierten Kurztherapie (nach De Shazer und Walter/Peller),
  • des Fortgeschrittenen NLP, 
  • der Systemischen Kurztherapie,
  • der Integrierten Lösungsorientierten Psychologie/Psychotherapie,
  • der prozessorientierten Menschenkenntnis Psychographie,
  • des Autonimie- Trainings,
  • der Partner- und Familientherapie,
  • des Coachings,
  • der Psychosomatik,
  • der Krisenintervention und Supervision.

 

Matrix-2-Point

Die feinen Energien des Quantenfeldes werden für eine Transformation in der Matrix genutzt. Das Glaubenssystem neu überarbeitet um den ursprünglichen Zustand „So, wie es sein soll“ zu erreichen. Alles ist miteinander verbunden. Dieses Wissen nutzen wir auf vielfältige Weise.